Palazzo Ferraioli - Atrani Hotel Villa Cimbrone - Ravello - Costiera amalfitana
Amalfi - Hotel Villa Felice Relais
Hotel Doria - Amalfi
   

Amalfi: seine Gastronomie und typische Produkte - Limoncello und anderes


In der Gastronomie der Amalfiküste verwendet man hauptsächlich lokale Produkte wie Zitronen, Weintrauben, Oliven, Thunfisch und Sardellen.

Die Zitrone der Amalfiküste heißt "limone Costa d'Amalfi" und "Sfusato Amalfitano". Ihre Schale ist dick, weich und sehr geruchsintensiv und man kann sie sogar ohne Zucker essen. Zitronen sind ein Symbol dieser berühmten italienischen Küste und werden verwendet um den köstlichen Likör "Limoncello" herzustellen, oder für geschmackvolle Kuchen: Probieren Sie mal die typische 'delizia a l limone'!

Weintrauben sind eine andere sehr wichtige Ressource, und es werden auch köstliche Weine an der Amalfiküste hergestellt, die die Bezeichung DOC (=von kontrollierter Herkunft) tragen. Die bekanntesten Weine sind: Ravello, Gran Caruso, Episcopio, Ariston, Malaga.

Olivenöl ist sehr geschmackvoll und ist die Basis der Mediterranen Ernährung, ideal gegen Herzerkrankungen, wie die von Dr. Ancel Keys festgestellt und bestehte aus Nudeln, Tomaten, Brot und Olivenöl.

 


 

 


Campania Agrituristica

 
   
 
 
 
   
Powered by Starnetwork s.r.l. - P.I. 03079120659 - Privacy